DR. CLEANHEAD

Wann: 23. Februar 2019

Einlass & Verköstigung: 19.00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt: 12,– €

„The blues cures the blues.“ So sagte es einmal John Lee Hooker. Und genau dieser Satz ist es, den sich die vier Musiker von Doctor Cleanhead auf ihre Fahnen geschrieben haben. Sie spielen den Mississippi-Blues, wie er ursprünglich gedacht war: Einfach in Melodie und Text, dafür umso zwingender im Groove, und immer wieder auch mit dem Mut zu ehrlichen und mitreißenden Gefühlen, von der verträumten Ballade zum stampfendem Boogie, vom andächtigen Gospel zum traditionellen Roots. Das Programm reicht von Robert Johnson über Muddy Waters und Leadbelly bis zu Janis Joplin, wobei die Stücke auf das Wesentliche reduziert und auf den Punkt gebracht werden, „Cleanhead“-Musik eben, frei von intellektuellen Störfeldern. Die Gruppe greift dabei auf authentische Instrumente wie Blues-Harp, Mandoline, Waschbrett, Banjo und Cajon zurück, daneben gibt es mehrstimmigen Gesang und launig-ironische Ansagen mit Fortbildungscharakter in Sachen Musikgeschichte. Lassen wir uns von vier kernigen Jungs in Bewegung bringen!

Weitere Infos: Dr. Cleanhead