Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen







Krimilesung mit Peter Dörr

Wann: 5. September 2020

Einlass & Bewirtung: 19.00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt: 10,– € (incl. einem Getränk)

SEX UND CRIME IM SENIORENHEIM

Ein friedlicher, idyllischer Morgen im Waldkindergarten: Die Kleinen spielen an einem ruhig dahinplätschernden Bächlein, Vögel zwitschern und dann eine furchtbare Entdeckung: Ein Gegenstand, mit dem die Kinder am Bachrand so hingebungsvoll gespielt haben, entpuppt sich als aufgeschwemmte Wasserleiche….  Jahre vergehen, und der Mord gerät in Vergessenheit, bis die Vorkommnisse in einem Wohnheim für Senioren die schreckliche Tat wieder ans Tageslicht befördern und eine furchtbare Wahrheit enthüllen. Der pensionierte Ingenieur Friedhelm Benn hatte sich das Leben im „Haus Herbstfrieden“ ruhiger vorgestellt…..

Peter Dörr, 1940 in Chemnitz geboren, studierte zunächst Ingenieurwissenschaften in Aachen (Flugzeugbau) und später, nach seinem Einsatz als Entwicklungshelfer in Nepal, Berufspädagogik in Hamburg. Berufsbedingt unterhielt er später Kontakte zu Polizei und Staatsanwaltschaft und begann nach seiner Pensionierung, Krimis zu schreiben.

Weitere Informationen: Brigitte & Peter Dörr