KOMMENDE VERANSTALTUNGEN

MALA ISBUSCHKA

VOLL DER OSTEN

Singen im Cultimo

Der Felgendreher

Das Cultimo wandert

Moorkino

< 2019 >
November
MDMDFSSo
    123
45
  • 19:00 -22:00
    05/11/19

    Lust, mal (wieder) mit anderen gemeinsam zu singen? Hier ist die Gelegenheit! Ein offenes Treffen für alle,  die entspannt in netter Runde altes und neues „Liedgut“ anstimmen möchten. Ohne Noten und Benotung, mal mit, mal ohne Gitarrenbegleitung. Folksongs, Rockoldies, Volkslieder: von den Beatles bis Hannes Wader, von Bob Dylan bis Liederjan. Wer mag, bringt sein Instrument mit. Einige Songtexte liegen aus, für mitgebrachte Textkopien sind wir dankbar. Wir treffen uns jeden ersten Dienstag im Monat, außer an Feiertagen. Herzlich willkommen!

    Keine Anmeldung nötig. Wer kommen will, kommt.

    Einlass: 19.00 Uhr
    Beginn: 22:00 Uhr
    Eintritt: frei

6789
  • 20:00 -22:30
    09/11/19

    DUO SAITENBLICKE:  VIELSAITIG  – FACETTEN DER GITARRE

    Ein Abend mit Werken von Telemann, Bartók, Cardoso, Gismonti, Ramirez u.a

    Das „Gitarrenduo Saitenblicke“ besteht aus Jasmyn Cordes-Blohm und Frank Ahrens, die sich 2008 als Kollegen an der Kreisjugendmusikschule Stade kennenlernten und gemeinsam zu musizieren begannen. Ihr Programm mit dem Namen „Vielsaitig – Facetten der Gitarre“ umfasst spannende Bearbeitungen der Werke namhafter Komponisten wie Telemann, Sor und Bartok sowie klangvolle Originalkompositionen für zwei Gitarren. Dabei zeigen die beiden Musiker, wie gut sich Stücke, die im Original für Klavier, Orchester oder Laute geschrieben sind, auf die Gitarre übertragen lassen und ihren ganz eigenen Reiz bekommen. Aber auch populäre Musik, für die die Gitarre bekannt ist und mit der sie begeistert, bekommt ihren Platz.

10
1112131415
  • 20:00 -22:30
    15/11/19

    Moorkino im November

    Die USA im Jahr 1962: Dr. Don Shirley (Mahershala Ali) ist ein begnadeter klassischer Pianist und geht auf eine Tournee, die ihn aus dem verhältnismäßig aufgeklärten und toleranten New York bis in die amerikanischen Südstaaten führt. Als Fahrer engagiert er den Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen), der sich bislang mit Gelegenheitsjobs über Wasser gehalten und etwa als Türsteher gearbeitet hat. Während der langen Fahrt, bei der sie sich am sogenannten Negro Motorist Green Book orientieren, in dem die wenigen Unterkünfte und Restaurants aufgelistet sind, in dem auch schwarze Gäste willkommen sind, entwickelt sich langsam eine Freundschaft zwischen den beiden sehr gegensätzlichen Männern.

    Die Dramödie „G. B. – Eine besondere Freundschaft“ wurde bei der 91. Oscar-Verleihung in Los Angeles als bester Film ausgezeichnet.

1617
181920212223
  • 20:00 -22:30
    23/11/19

    Ein orientalischer Erzählabend mit Musik

    Es wird orientalisch: Rosinen aus Baghdad ist weit mehr als ein Erzählabend mit Musik. In spielerischer Erzähltradition lässt die Schauspielerin Eva Maria Kölling eine Welt entstehen, in der fast vergessene Geschichten von weiblicher Liebe, Klugheit und Scharfsinn ihre zeitlose Kraft entfalten. Der ferne Blick eröffnet erstaunlich aktuelle und alltagstaugliche Perspektiven auf das gemeinsame Leben von Mann und Frau.

    Nehmen Sie Platz auf dem fliegenden Teppich der Möglichkeiten und lassen Sie sich inspirieren von so außergewöhnlichen wie vielfältigen Frauenfiguren, die ihrem Mut und ihrem Herzen folgen. Da gibt es zum Beispiel die untreue Frau, der es sogar gelingt, ein Orakel auszutricksen oder die zunächst still leidende Ehefrau, die gewitzt ihren Mann erzieht. Erzählt werden ergänzend auch einige schwankhafte Geschichten, die Nasreddin Hodscha zugeschrieben werden, dem orientalischen Till Eulenspiegel, der, gleich seinem westlichen Pendant, im 14. Jahrhundert gelebt haben soll, oder auch nicht. Musikalisch begleitet wird der Abend von dem Musiker Oliver Jaeger an der Gitarre und der Symphonetta.

24
252627282930